Der Erste Versuch, ein Puppenhaus zu bauen

Mein erster Versuch, ein Puppenhaus zu bauen, mutet aus heutiger Sicht unvollkommen an. Ich hatte eine Idee, aber keine Vorstellung von den Möglichkeiten.

Basierend auf einem eigenen, maßstabsgerechten Plan baute ich aus Sperrholz dieses offene Giebelhaus.

Alle Räume waren miteinander durch Türen bzw. Treppen verbunden. Jedoch beachtete ich nicht, dass meine Bewohner stets nur in gebückter Haltung die Treppe würden heraufgehen können. :-) Auch vernachlässigte ich statische Regeln in Bezug auf tragende Wände usw. Meine Kamine hatten keinen passenden Schornstein! Also jede Menge Baumängel :-D

Und: Sperrholz ist für solche großen Projekte meiner Meinung nach ungeeignet. Es ist zwar leicht, verzieht sich aber auch schnell. Deshalb wählte ich Spanplatten. Alle Wände sind mit Holzdübeln verleimt, also ziemlich solide. Das zeigte sich auch bei unserem Umzug. Unglücklicherweise fasste einer der Helfer das Haus am Dachüberstand an. Dieser brach also ab, und das Haus krachte auf die Erde. Aber es war nicht, überhaupt nichts beschädigt (mit Ausnahme des Daches).

Ein weiteres Problem vieler Puppenhäuser bzw. Puppenhausbauer ist der Staub. Irgendwann kommt man mit dem Putzen nicht mehr herum. :-(

Aufgrund dessen und der beschränkten Platzverhältnisse entschied ich mich für den Verkauf dieses Hauses.

Vollansicht

Vollansicht

Vorratsraum und Küche

Vorratsraum und Küche

Küche

Küche

Salon

Salon

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Nähzimmer

Nähzimmer

Kinderzimmer

Kinderzimmer

Dachgarten

Dachgarten

Treppenhaus

Treppenhaus

Treppenhaus

Treppenhaus

Bad

Bad

Es war ein niedliches Haus, aber jetzt freut sich eine andere Sammlerin.

Hier finden Sie:

Vikt. Herrenhaus 1:12

Vikt. Herrenhaus 1:12

Ein dem Viktorianischen Stil nachempfundenes Haus

Viktorianisches Herrenhaus in 1:144

Viktorianisches Herrenhaus in 1:144

Mein Puppenhaus, noch kleiner!!

Kaufmannsladen aus Kinderzeiten 1:10

Kaufmannsladen aus Kinderzeiten 1:10

Ein gutes, altes Stück

Knet-Miniaturen 1:12

Knet-Miniaturen 1:12

Was man aus Knetmasse doch so alles schaffen kann!!

(c) Claudia Schotte 2020, Vervielfältigung und Nutzung nur mit Zustimmung der Rechte-Inhaberin