Viktorianisches Herrenhaus in 1:144

Um ein Werkstück für die Werkstatt zu bekommen baute ich mein Puppenhaus noch einmal nach, noch einmal um den Faktor 12 verkleinert.

Damit hat dieses Mini-Minihaus den Maßstab 1:144. Es wird nun doch nicht unvollendet bleiben, nach und nach habe ich auch diese Räume tapeziert. Es soll trotzdem auch weiterhin die Werkstatt zieren, denn irgendjemand muss ja noch die Möbel bauen :-D.

Es befindet sich auf einem kleinen Podest, welches über Rollen bewegt werden kann.

Größenvergleich

Ganz klein steht das Viktorianische Herrenhaus nochmal im Maßstab 1:144

Bemalte Fassade

Bemalte Fassade

Beleuchtet

Beleuchtet

Größenvergleich

Größenvergleich

Geöffnete Vorderseite

Geöffnete Vorderseite

Und nun auch mit aufgemalten Zierleisten

Und nun auch mit aufgemalten Zierleisten

beleuchtet

beleuchtet

Geöffnete Rückseite

Geöffnete Rückseite

Hier finden Sie:

Vikt. Herrenhaus 1:12

Vikt. Herrenhaus 1:12

Ein dem Viktorianischen Stil nachempfundenes Haus

Viktorianisches Herrenhaus in 1:144

Viktorianisches Herrenhaus in 1:144

Mein Puppenhaus, noch kleiner!!

Kaufmannsladen aus Kinderzeiten 1:10

Kaufmannsladen aus Kinderzeiten 1:10

Ein gutes, altes Stück

Knet-Miniaturen 1:12

Knet-Miniaturen 1:12

Was man aus Knetmasse doch so alles schaffen kann!!

(c) Claudia Schotte 2020, Vervielfältigung und Nutzung nur mit Zustimmung der Rechte-Inhaberin